Finden Sie den richtigen Golfschläger

Jeder Golfschläger ist einzigartig, deswegen sollte die Golfausrüstung an Ihr Spielverhalten angepasst sein. An Sie angepasste Schläger (Custom-Fit Schläger) können Ihr Golfspiel stark verbessern - egal ob Anfänger oder Profi.

Bestellen Sie einen Custom-Fit Schläger, der sich genau an Ihr Spielverhalten anpasst und verbessern Sie Ihre Leistung auf dem Golfplatz!

Unterhalb dieses Texts finden Sie Hinweise, die Sie bei der Bestellung berücksichtigen sollten.

1. Richtiges Modell


Zuerst müssen Sie einen passenden Schlägerkopf finden. Bei Schwierigkeiten den Ball in die Luft zu bekommen empfehlen wir einen Schlägerkopf mit einer breiteren Sohle. Schlägerköpfe mit breiten Sohlen haben ihren Schwerpunkt etwas weiter hinten und so wird der Ball stärker nach oben geschoben. Für erfahrene Spieler empfehlen wir schmalere Schlägerköpfe. Besuchen Sie unseren Schlägerkopfguide um weitere wertvolle Tipps zu erhalten.

2. Richtige Länge/Lie


Nach der Wahl des Schlägerkopfs müssen Sie die Länge des Schlägers und den Lie Winkel auswählen. Sind Länge und Lie Winkel perfekt auf das Spielverhalten abgestimmt, verbessert dies die Performance ungemein. Besuchen Sie unseren Längen- und Lieguide um weitere wertvolle Tipps zu erhalten.

3. Richtiger Schaft


Einen passenden Schaft zu finden ist die schwierigste Aufgabe des Custom-Fittings. Heutzutage gibt es sehr viele unterschiedliche Schäfte mit unterschiedlichen Eigenschaften. Die Hersteller beachten viele Details, wie z.B den Balancepunkt und Flexpunkt. Dank der fortgeschrittenen technischen Entwicklung gibt es Schäfte, die zu beinahe jedem Spieler passen. Wünscht man aber etwas speziellere Eigenschaften sollte man sich mit der Schaftwahl genauer auseinandersetzen. Besuchen Sie unseren Schaftguide um weitere wertvolle Tipps zu erhalten.

4. Richtige Griffe


Der richtige Golfgriff ist wichtig, damit die Hände beim Schlag nicht verkrampfen. Haben Sie Griffe in Ihrer richtigen Griffgröße wirkt sich dies positiv auf Ihr Golfspiel aus. Es gibt schmale, dünne und dickere Griffe, unterschiedliche Formen und viele unterschiedliche Materialien. Besuchen Sie unseren Griffguide um weitere wertvolle Tipps zu erhalten.

Statisches Custom-Fitting vs. Dynamisches Custom-Fitting

Statisches Custom-Fitting bedeutet, dass ohne Rücksicht auf den Golfschwung des Spielers, der beste Schläger ausgesucht wird. Es wird auf einige einfache Eigenschaften geachtet: die Größe des Spielers, der Abstand zwischen Boden und Handgelenk, die Größe der Hand und die Schwunggeschwindigkeit.
Statisches Custom-Fitting bietet sich an, wenn Spieler ihren Golfschwung immer mal wieder ändern. Hat ein Spieler aber einen gleichbleibenden Schwung ist es von Vorteil nicht nur die oben genannten physischen Eigenschaften zu berücksichtigen, sondern auch den Golfschwung. Dies nennt sich dann dynamisches Custom-Fitting.
Wir, das NordicaGolf Team, würden nicht sagen, dass eine Art des Custom-Fittings besser ist als die andere. Jeder Golfspieler sollte dies für sich selbst entscheiden. Haben Sie einen so zuverlässigen Golfschwung, der sich über die Zeit nicht ändert? Diese Frage sollte sich jeder Spieler stellen, bevor er entscheidet, ob statisches oder dynamisches Custom-Fitting die bessere Alternative ist. Ping ist eine der großen Golfmarken, die statisches Custom-Fitting anbietet.

Herren vs. Damen
Die Standardgolfschläger gibt es meistens in Herren- als auch Damenausführung. Damenschläger sind in der Regel 1 Zoll kürzer als Herrenschläger. Dies funktioniert häufig sehr gut, da Frauen im Durchschnitt kleiner sind als Männer. Aber leider stimmt dies nicht immer – es gibt Frauen, die über 180 cm groß sind und Männer die 160cm oder kleiner sind. Große Frauen können also nicht mit den Standard Golfschlägern für Damen spielen – hier wäre eine Längen- und Lieanpassung nötig. Wir bei NordicaGolf machen keinen Unterschied zwischen Frauen und Männern, sondern schauen uns stattdessen die Körperlänge und Schwunggeschwindigkeit an. Kommen Sie zurzeit gut mit Ihren Damenschlägern zurecht? Kein Problem – dann wählen Sie einfach Damenlänge beim Fitting Ihres Schlägers aus.